Menu
20150805_110712

Bentley Continental GT Speed

Prestigeträchtig von A nach B-, wie Breitling & Bentley

Adel verdichtet.

Bentley produziert die Baureihe Continental seit 2003. Ab 2016 folgt der Release der inzwischen 3. Generation. Neuerungen sind: mehr Leistung, mehr Chrom am Heck, ein sportlicherer Grill sowie eine „B“-Logo Kieme an den Kotflügeln. Desweiteren stehen neue 20″ & 21″ Felgen zur Auswahl. Gegen Aufpreis ist sogar Wlan zu haben.

Im Continental GT verrichtet ein TwinTurbo Zwölfzylinder Ottomotor seinen Dienst. Die Nennleistung liegt bei 590 PS. Das hohe Leergewicht von 2350kg relativiert die Kraft ein wenig. Bei ruhiger Fahrweise werden zwecks Kraftstoffeinsparung 6 Zylinder temporär heruntergefahren. In der Stadt schluckt der Zwölfender dennoch satte 17 Liter.

Das Getriebe lässt sich in die Sport Stellung schalten und die Stoßdämpfer lassen sich in 4 Stufen zwischen Komfort und Sport verstellen. Bemerkenswert ist, dass die härteste Abstimmung das Fahrgefühl nicht eklatant verändert. Erst bei unebener Fahrbahn & in Kurven macht sich das geänderte Fahrwerk deutlich erkennbar.

Bei Pkws jenseits der Viertelmillion Euros muss der Innenraum in Puncto Materialqualität & Verarbeitung absolut makellos sein. Im Continental ist dies jedenfalls gegeben. Die Qualität des Holzes / Leders ist unbeschreiblich.

Die technischen Daten des Continental Speed 

Motor: 6.0Liter 12 Zylinder BiTurbo-Benziner

Leistung: 590 PS 

max Drehmoment: 720 Nm 

Testverbrauch: jenseits der 15l Super Plus

Leergewicht: 2300kg

Preise jenseits der 250.000€

20150805_112055

Den exklusiven metallischen Maschengrill trägt nur der Contintal GT W12.  Die restlichen Modelle haben geschwärzte Grills und Lufteinlässe.

20150805_110248

Die magische Marke von 100km/h erreicht der Wagen in knapp 5 Sekunden. Der Sound ist als sehr verhalten bis kultiviert zu beschreiben. Ein Getöse á la Ferrari V8 ist trotz der immensen PS Leistung nicht vorgesehen.

20150805_114905

 

20150805_114837

Die 21-Zoll Felgen im 10-Speichen Design sind ein absoluter Hingucker und verleihen dem Wagen ein massives Auftreten.

20150805_111942

Wer hier platz nimmt, steigt ungern aus. In den meisten Wohnräumen kommt niemals ein derart heimeliges Gefühl auf.

20150805_111930

Die Türen, zwei an der Zahl, sind von feinsten Leder und edlem Wurzelholz eingekleidet.

20150805_115904

Zwischen den beiden mittigen Lüftern prangt eine analoge Breitling Uhr hervor.

20150805_120913

Unter der Armstütze verbirgt sich ein Bentley Mobiltelefon. Eigentlich unnötig, trotzdem nice to have.

20150805_121010

Der Fahrgeschwindigkeitsmesser zeigt außen km/h und innen mp/h an.

Author: Mathias Cornelius Hofer

Ort:Wien, Österreich
Erreichbarkeit: mathias@auto-motiv.at

Unsere Seite auf FACEBOOKUnser Youtube channelBildersammlung Instagramm

Related Posts
  • Opel Astra Sports Tourer
  • Opel Crossland X
  • Volkswagen up!
  • Hyundai Ioniq
  • BMW M6 Competition
  • Renault Clio Facelift

Sorry no comment yet.

Leave a Comment