Menu
20150929_172127

600 PS Nissan Juke-R 2.0

Der Nissan Juke-R 2.0 ist ein Kompakt-SUV auf höllischen Abwegen

Die Kurzfassung: Außen Juke, Innen Nissan GT-R Nismo.

 

Das hier vorgestellte Fahrzeug ist ein extrem seltener Exot, der seinen Weg in die Serienproduktion nie finden wird. Aktuelle Information besagen , dass weltweit insgesamt 5 Stück vom Nissan Juke-R 2.0 existieren. Davon befinden sich zwei Fahrzeuge im Besitz des Nissan Konzerns und weitere drei Stück wurden für Privatpersonen hergestellt. Der Kaufpreis wurde nicht offengelegt, es ist lediglich bekannt dass es sich jeweils um eine Summe jenseits der £300.000 gehandelt hat – Nissan Mitarbeiter sprachen (umgerechnet) gar von mehr als einer halben Million Euro pro Stück.

 

Der Nissan Juke-R 2.0 ist die Weiterentwicklung des Juke-R (2012). Mit der Neuauflage zeigt Nissan seine Kompetenz im absoluten Grenzbereich des Automobilbaus. Der Karosserie des kleinen ‚Juke‘ SUV wurde das große 591 PS-starke Herz des GT-R Nismo eingepflanzt. Diese brachiale Leistung beschleunigt denWagen in ~3.0 Sekunden auf Tempo 100. Am Exterieur & zweckmäßigem (sprich unbequemen) Innenraum sind zahlreiche Elemente eines Supersportwagens zu finden. Im folgendem werden einige Deteils durch Bilder dargestellt.

Die technischen Daten des Juke-R 2.0
Motor: V6-Biturbo-Benziner
Hubraum: 3799cm³
Leistung: 591 PS bei 6800/min
max. Drehmoment 652 Nm bei 3200/min
Vmax: 265 km/h • 0-100km/h: 3.0 s
Leergewicht: 1806kg
Preis: unbekannt, jedoch mindestens £300.000

1

Riesige Lufteinlässe und drei Scheinwerfereinheiten verleihen dem „Frosch“ ein höchst ungewohntes Erscheinungsbild.

2

Die mattschwarze Lackierung verleiht dem Kleinen ein markantes Auftreten. Farblich
abgestimmte Felgen und große Bremssättel in Kontrastlackierung unterstreichen den Eindruck

7

Das transplantierte Herz aus dem GT-R Nismo treibt alle vier Räder durch ein permanentes Allradsystem an.

a

Das Lenkrad, als auch die Sitze sind mit Alcantara umsäumt. Der edle Stoff auf der Lenkeinheit saugt den mit Sicherheit auftrettenden Schweiß von der Handfläche.

b

Weite Teile des Innenraums sind mit Kohle-Karbonfasern ausgekleidet. Das spart Gewicht und sieht zudem auch schick aus

c

 Da das Fahrzeug in England gefertigt wird, zeigt der Tacho Meilen/Stunde an. Topspeed: 265km/h

6

 Der zwei-geteilte Heckspoiler sorgt für den nötigen Anpressdruck  um die Stabilität bei hoher Geschwindigkeit zu gewährleisten.

_MG_4602Die Radkästen reichen weit hinaus und betonen die extrem sportliche Beschaffenheit des Fahrzeugs.

_MG_4603

Auf einem agesperrten Flugfeld in Megève (FR) konnte der Juke-R2.0 zeigen was er kann.

Es folgt der Fahreindruck in Form zweier Videos:

 

Soundcheck & Außenansicht

Innenansicht & Fahrt auf Flugplatz

Author: Mathias Cornelius Hofer

Ort:Wien, Österreich
Erreichbarkeit: mathias@auto-motiv.at

Unsere Seite auf FACEBOOKUnser Youtube channelBildersammlung Instagramm

Related Posts
  • Opel Crossland X
  • BMW M6 Competition
  • Fiesta ST 200
  • Mercedes-Benz AMG GTS
  • Bentley Continental GT Speed
  • Mercedes-Benz AMG A 45 4MATIC

Sorry no comment yet.

Leave a Comment