Menu
IMG-20150911-WA0001

Mercedes-Benz AMG GTS

Der Porsche Jäger trägt einen Stern

Preis runter, Flügeltüren weg – der Nachfolger des legendären SLS AMG ist da.

Der AMG GT ist das zweite Fahrzeug, welches vom Haus- und Hoftuner AMG in Eigenregie hergestellt wurde. Davor wurde von 2009 bis 2014 der ikonische SLS AMG hergestellt. Die Typenbezeichnung SLS bedeutet „Sport Super Leicht“. Der AMG GT bewegt ein beinahe identisches Gewicht von ~1600kg. Dem Leitspruch „ein Mann, ein Motor“ bleibt Mercedes selbstverständlich auch beim diesem Topmodell treu. Jeder Motor trägt eine gravierte Signatur in Form einer Edelstahl Plakette am Motorblock. Ob der AMG GT auch das Zeug zum Klassiker hat wie sein Vorgänger darf aber bezweifelt werden…ein Alleinstellungsmerkmal á la Flügeltüren sucht man vergebens.

Die technischen Daten des AMG GTS:

Motor: V8, Biturbo

Hubraum: 3982 cm³

Leistung: 375 kW (510 PS) bei 6250/min

max. Drehmoment: 650 Nm bei 1750/min

Vmax: 310 km/h • 0–100 km/h: 3,8 s

Leergewicht: 1645 kg

Preis: ab 166.000€ (Österreich)

cc

Die extrem großzügigen seitlichen und zentralen Lufteinlässe lassen
erahnen zu welch Kraftentfaltung der Motor fähig ist.

d

 Die natürliche Umgebung dieses Supersportwagens ist freilich die Rennstrecke. In diesem Fall der Lausitzring bei Dresden (BRD).

f

Die Felgen sind im Speichendesign gehalten. Dahinter sind die Klötze der Karbon Hochleistungsbremsanlage (Aufpreis: 10.500€) zu erkennen.

l

Die Heckleuchten sind vollends in LED Technik ausgeführt.
Die Diodentechnologie ist bei Mercedes heutzutage Standard.

IMG_4467

Jeweils im Vor- & Hintergrund ein AMG GTs in der Metallicfarbe Hyazinthrot (Aufpreis: 2.050€)

o

Diese Einladung zum Zustieg nimmt doch jeder gern an.

q

Drinnen angekommen ertastet man gefühlsam feinstes Leder und Alcantara. Die roten Ziernähte geben sich passend zur Wagenfarbe.

t

Die Mittelkonsole erinnert leicht an die eines Porsche Modells. Die Knöpfe steuern:
Fahrmodus, Motor Stark-/Stop, ESP , Klappenauspuff und die Härte des Fahrwerks

s

Das Cockpit aus der Beifahrerperspektive. Das Lenkrad ist vollends mit Alcantara umgeben. Der feine Stoff saugt Schweiß wie magisch an und
liegt zudem noch gut in der Hand.

Es folgt der Fahreindruck in Form eines Videos:

AMG GTS Fahrt auf dem Lausitzring bei Dresden

Author: Mathias Cornelius Hofer

Ort:Wien, Österreich
Erreichbarkeit: mathias@auto-motiv.at

Unsere Seite auf FACEBOOKUnser Youtube channelBildersammlung Instagramm

Related Posts
  • Opel Astra Sports Tourer
  • Opel Crossland X
  • Volkswagen up!
  • Hyundai Ioniq
  • BMW M6 Competition
  • Renault Clio Facelift

Sorry no comment yet.

Leave a Comment