Menu
20160305_144117

Nissan X-Trail

Verständnissvoller Riese   Sympathisch.Geräumig.Sanftmütig. Kann ein ausgewachsenes SUV, das auf Wunsch bis zu sieben Personen befördert, mit einem kleinhubigen 1,6-Liter-Turbo-Benziner so inhärent harmonieren wie Yin und Yang? Im Test überzeugte uns der X-Trail jedoch von dieser leicht schal anmutenden Kombination. Der neu erhältliche Vernunft-Benziner leistet solide 163 PS und bewegt den 4,64 Meter langen Nissan …

20160703_143404

Nissan Qashqai

Zweite Generation des Erfinders Pionier.Technokrat.Leader. Neben deutschen Platzhirschen ist der Qashqai ein oft gesehener Vertreter der kompakten SUV auf heimischen Straßen. Ob die zweite Generation des Japaners auch abseits seines Preises locken kann, klärt unser Test. Der kompakte Japaner hat zwei Gesichter: äußerlich wirkt er dank 18-Zöller und schwarzer Lufteinlässe jung und dynamisch, während er …

20160511_134911

Opel Astra Sports Tourer

Begnadeter Lademeister Rechteckig.Praktisch.Gut. Astra Sports Tourer nennt sich die Kombiheck Variante des Rüsselsheimer Erfolgsmodells. Das Additiv in der Nomenklatur steht für erhöhten Nutzwert bei unverändert sportlicher Erscheinungsform. Diese doppelte Tugend bewährt sich in unserer Ausfahrt vorzüglich, zumal wir uns den bärenstarken 1.6-Liter-ECOTEC zu eigen machten. Der 200 PS starke Turbobenziner fungiert Top-Triebwerk in der umfangreichen …

20170512_083229

Opel Crossland X

Crossover auf Deutsch-Französich Praktisch.Effizient.Unverbaucht. Das Image von Opel ist aktuell richtig gut und es geht wirklich viel weiter bei der Marke. Auch einige Verwerfungen rund um die Übernahme des deutschen Automobilkonzerns konnten dem Siegeszug der Rüsselsheimer nichts anhaben. Nach dem Insignia, präsentiert Opel ein weiteres wichtiges Modell für Fans der Marke mit dem Blitz. Aber …

20160918_161006

Volkswagen up!

coole Beats im up! Leichtfüßig.Erwachsener.Spaßig. Die Palette an Vorurteilen gegenüber Kleinstwägen erstreckt sich vom Teenager-Erstauto bis hin zum kurzstreckengequälten Supermarkt und zurück Rentnermobil. Der neue VW up! lässt sich jedoch keineswegs schubladisieren oder abstempeln. Gleich ob auf ausgebauten Autobahnen oder engen kopfsteingepflasterten Innenstadtgassen, sein Revier ist divers. Einzigartig macht den up! hingegen die 300 Watt starke …

20160706_192951

Hyundai Ioniq

Koreanischer Strompionier  Elektrifiziert.Vielseitig.Modern. Amsterdam, Niederlande. Hyundai bringt  den Ioniq heraus und bereichert den elektromobilen Automarkt gleich dreifach mit diesem Schachzug. Zur Markteinführung gab es in Österreich den kompakten Koreaner mit reinem Elektroantrieb (EV) oder als Hybrid (HEV) zu kaufen. Ein Plug-in-Hybrid (PHEV) folgte im heurigen Jahresverlauf nach. Fahrbar waren dennoch alle drei Modelle bei der internationalen …

IMG_5122

BMW M6 Competition

Scharfes Nachgewürzt Brachial.Raffiniert.M. Der M6 ist bekanntlich das brachialste und stärkste BMW Modell. Nun legte BMW das Competition Paket für den M6 nach. In dieser Ausführung ist beinahe alles überarbeitet worden: Fahrwerk gestrafft, optik getrimmt, Motor überarbeitet. Ein echtes Muskelpaket eben. Nach dieser Fitness-Kur der M GmbH kommt der 6er auf sagenhafte 600PS und 700 …

IMG_5662

Renault Clio Facelift

Renault Clio IV Facelift   Beliebt.Bequem.Beherrschbar. Der Renault Clio ist ein sehr häufig gesehener Verkehrsteilnehmer auf den heimischen Straßen. Es gibt kaum einen Straßenzug in einem (vor-)städtischen Bereich, an dem er nicht vertreten ist. Diese über Generationen anhaltende Beliebtheit hat nicht nur einen, sondern gleich mehrere durchaus gute Gründe. Neben der allseits geschätzten französischen Bequemlichkeit …

IMG_5442

Fiesta ST 200

Der schärfste Fiesta – Geburtstagsknaller Dynamisch.Scharf.Angestaubt. Der Fiesta ST200 ist ein Jubiläumsmodell zum langjährigen (40!) Bestehens der Fiesta Baureihe. Der numerische Additiv „200“ deutet schon auf die Leistungskraft des kleinen Amerikaners hin. Der 1,6-Liter-EcoBoost leistet zudem 290 Nm Drehmoment an die Vorderachse. Durch gefinkelte Ingenieurskunst neigen die Vorderräder dennoch nicht zum Durchdrehen. Es sei denn, es …

20160908_172013

Opel Mokka X

Opel Mokka X   Neuer.Moderner.Cooler. Ohne Zweifel geht der schon länger anhaltende Boom an SUVs in der Kompaktklasse an praktisch keinem Hersteller vorbei. Opel hat mit dem Mokka 2012 den erfolgreichen Markt begonnen zu bearbeiten. Das Facelift brachte dem Mokka nun einige technische Highlights und ein zusätzliches „X“ am Ende seines Modellnamens. In diesem Additiv …