Menu
20160316_120852

BMW Bilanzpressekonferenz 2016

Bilanzpressekonferenz in der BMW-Welt München

Alljährlich präsentiert der BMW Vorstand, angeführt vom Vorsizenden Harald Krüger, das Geschäftsergebnis des Vorjahres.

BMW Vorstand - Sekunden vor Eröffnung der Pressekonferenz

BMW Vorstand – Sekunden vor Eröffnung der Pressekonferenz

“Unser Anspruch ist es, die führende Position im Premiumsegment zu behaupten. Die reine Zahl der verkauften Automobile allein ist aus unserer Sicht jedoch kein hinreichender Maßstab für Zukunftsfähigkeit. Erst im Zusammenspiel mit anderen zentralen Indikatoren ergibt sich ein stimmiges Gesamtbild der Leistungskraft und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens.

Dazu zählen für uns auch:

  • anhaltend hohe Profitabilität,
  • Innovationsstärke,
  • die Zufriedenheit unserer Kunden,
  • die Stärke unserer Marken und
  • unsere Attraktivität als Arbeitgeber.

In diese Richtung entwickeln wir die BMW Group weiter.”

– Harald Krüger

20160316_120917

Der Vorstandsvorsitzende der BMW-AG, Harald Krüger, posiert mit einem Konzeptwagen.

Von großer Bedeutung war die Aussage von Krüger, dass sich die BMW Group von einer „Mechanical Engineering Company“ hin zu einer „Tech Company“ entwickle. Die künfigen Veränderungen um das Kernthema Vernetzung und seine Subthemen wie das Internet of Things und die damit Auswirkungen auf die Industrie 4.0 dürften höchst Interessant werden.

Desweiteren wurden diverse neue bislang spekulationsbehaftete Modelle offiziell bestätigt.

Ein monströßes SUV oberhalb des X6 wird kommen. Der Name? Ganz einfach…X7

Auf der Sportwagenfront tut sich auch einiges. Der i8 Roadster wurde bestätigt. Das Hybridcabrio soll bereits 2018 in Serie gehen. Ein weiteres Mitglied in der BMW i Familie wird 2020 der i5 werden. Spekulationen zufolge soll es sich um ein Crossover handeln. Angesichts der Tatsache, dass beim SUV-Boom kein Ende zu sehen ist eine strategisch durchaus gangbare Variante.

Der Entwicklungsvorstand Klaus Fröhlich bennante das Jahr 2025 als derzeitig realistischen Zeitpunkt für den Einsatz von vollelektrisch Angetriebenen Fahrzeugen im Mainstream und großer Stückzahl.

20160316_140216

Bis 2025 sind es noch 9 Bilanzpressekonferenzen und somit Geschäftsjahre, die geplant, durchgeführt und anschließend der Presse präsentiert werden wollen. Die Geschicke der BMW-Group wird vom Hauptquartier „dem Vierzylinder“ in München gelenkt.

Author: Mathias Cornelius Hofer

Ort:Wien, Österreich
Erreichbarkeit: mathias@auto-motiv.at

Unsere Seite auf FACEBOOKUnser Youtube channelBildersammlung Instagramm