Menu
20160420_092229

Besuch bei Infiniti Brunn/Gebirge

Österreichs einziger Infiniti Händler

20160420_092158Modern. Luxuriös. Lichtdurchflutet.

Auffallend modern wirkt das Gebäude. Es ist ja auch noch recht frisch. Im Jahre 2012 wurde der Flagship-Store in Brunn am Gebirge eröffnet. Das Innendesign spiegelt den avantgardistischen Einfluss der Marke wieder. In der großzügigen Lobby laden Loungemöbel zum Verweilen und Abschweifen ins automobile Traumland ein. Im Schauraum ist Platz für bis zu 8 Fahrzeuge. Die komplette europäische Produktpalette kann somit abgedeckt werden. Auch ist noch Platz übrig um verschiedene Ausstattungsniveaus zu präsentieren – aktuell vom neuen Q30. 

20160420_090306

„Infiniti hat große Pläne für die Zukunft: In den kommenden Jahren wollen wir uns zu einer globalen Luxusmarke entwickeln und unser Vertriebsnetz deutlich ausweiten. Mit Österreich ist nun ein weiterer wichtiger Markt hinzugekommen, und wir sind stolz, nun mitten im Herzen Europas mit einem großen Flagshipstore vertreten zu sein.

– Bernard Loire, Vice President Infiniti Europe

20160420_092217Das heißeste Modell ist der neue Q30 – ein Kompaktwagen auf Basis der Mercedes A Klasse. Für Probefahrten stehen diverse Fahrzeuge bereit.

QX70 3.0d

Vom Kleinsten zum Größten. Vor der Tür fanden wir den QX70.  Hier als 3.0l Basisdiesel mit 238 PS. Den Komperativ bildet ein 3.7l Benziner mit 320 PS. Als Superlativ fingiert der fette 5.0l V8 mit 390 PS. Das Design ist definitv eigenwillig. Exotischer gehts in dieser Fahrzeugklasse auch kaum. Der QX70 bewegt sich irgendwo zwischen Samurai-Schwert und blasshäutiger Geisha. Besonders gelungen wirken die Felgen im Schiffsturbinen-Look.

20160420_090937Die coupéhaftige Dachlinie trifft den akutellen Geschmackstrends bei SUV voll.

20160420_090734Das Lenkrad, als auch das Cockpit ist pure Exotik.

20160420_090805Die Luftauslässe verbessern die Aerodynamik und sorgen für mehr Luftzug im Bereich der Bremse.20160420_090541Der Blickfang-SUV beginnt preislich bei 60.167€ (Österreich).


Q50 2.2d

Innen gehts gemäßigter mit dem Q50 weiter. Eine Limo für Anspruchsvolle. Etwa die 3er BMW, Audi A4 & C-Klasse ist mit dem Q50 vergleichbar. Wer der seltenste Teilnehmer im Straßenverkehr ist liegt auf der Hand.

20160420_091332Los geht es bei 38.291€ (Österreich). Die feine Ausführung gennant Premium Tech mit 360°-Kamera und Bose Anlage schlägt schon mit 54.237€ zu Buche.

20160420_091412Zentrales Element ist der übereinander angeordnete Doppeldisplay. Ein Hauch von Tesla weht durch dieses Interieur.

20160420_091342 Alles auf Hochglanz – Auch die Bereifung zeigt sich im feinem Schauraum von ihrer besten Seite.

20160420_091321Auffällig schön ist ist das verchromte Zierelement an der C-Säule.20160420_091519Fehlen darf sie nicht, die zweiflutige Abgasanlage. Die stramm-dicken Rohre lassen erahnen, zu welch sportlichem Abgang der Q50 fähig ist. Als 2.2d leistet er 170PS.


M30d S

Jenseits des automobilen Mainstreams rangiert der M30d S – ein Exot aus vergangenen Tagen. Seit 2013 wird dieser Wagen nicht mehr gebaut. Vergleichbar ist er mit den üblich tatverdächtigten Karossen des mittleren Managements á la Audi A6, 5er BMW & Mercedes E-Klasse.

20160420_085749Bieder und businesslike sieht er drein. Aber auch eine gewisse erfolgreiche Arroganz strahlt der schwarze Metalliclack aus.

20160420_090002

„Panta Rhei“ (griech.) – Heraklit. zu Deutsch: Alles fließt Seinerzeit meinte er wohl kaum den M30d von Infiniti. Jedoch beschreibt dieser Kurzspruch den Innenraum perfekt.

20160420_090012Dieser Wagen leistet 338 PS. Die Kraft schöpft er aus einem 3.0-Turbodiesel. Die 7-Gang Automatik ist Serie.

20160420_085824Für rasches Handling in Kurven ist der Wagen natürlich nichts. Das lässt sich durch das erste Anfassen des 4-Speichen-Lenkrades erfühlen.

20160420_085830Besonders interessante Platzierung der Hochtöner im Infiniti M30d S


INFINITI WIEN

Industriestraße A 12

2345 Brunn am Gebirge

offizielle Webseite von Infiniti Österreich:

www.infiniti.at/centre-locator/infiniti-wien.html

Author: Mathias Cornelius Hofer

Ort:Wien, Österreich
Erreichbarkeit: mathias@auto-motiv.at

Unsere Seite auf FACEBOOKUnser Youtube channelBildersammlung Instagramm